Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

DIE LINKE. im Regionalrat der Bezirksregierung Detmold

Inez Déjà

Mitglied, Regionalrat Detmold

Inez Déjà, Mitglied, Regionalrat Detmold
Inez Deja, Mitglied, Regionalrat Detmold
  • Seit 2014 Mitglied des Regionalrats Detmold,
  • Spreche mich gegen Flächenverbrauch, sowohl im Straßenbau, als auch im industriellen Bereich aus,
  • der Regionalrat, ist mit der Entwicklung, der Region beschäftigt. Der Focus richtet sich hier, in erster Linie auf die wirtschaftliche Entwicklung,
  • als Regionalrätin der LINKEN sehe ich meine Aufgabe darin, diesem Missstand entgegenzuwirken und soziale und ökologische Aspekte in den Blickpunkt zu rücken.



Bernd Vollmer

Stellvertretendes Kommissionsmitglied

Bernd Vollmer, Regionalrat Detmold
Bernd Vollmer, Regionalrat Detmold

Stellvertretendes Kommissionsmitglied
- Kommission für Verkehr und Regionale Entwicklung
- Kommission für Regionalplanung, Wissenschaft und Forschung

Die Region braucht mehr Zusammenarbeit und Zukunftskonzepte gegen den Weggang aus den ländlichen Regionen

Erstmalig hat DIE LINKE seit 2014 einen Sitz im Regionalrat und ist damit auch in der Kommission für Regionalplanung, Wissenschaft und Forschung und in der Kommission für Verkehr und Regionale Entwicklung vertreten.
Ich bin hier als gelernter Entwicklungsplaner tätig, mein Augenmerk liegt auf einer ausgewogenen regionalen Entwicklung. Ich sehe die Region als Ganzes und setze mich für eine stärkere kommunale Zusammenarbeit ein. Dazu lege ich ein besonderen Schwerpunkt auf den Klimaschutz und damit von Natur und Landschaft. Ich setze mich sich seit Jahren für einen attraktiveren Nahverkehr ein. Daher ist für mich eine Reaktivierung der Teutoburger Waldeisenbahn, der Almetalbahn von Paderborn nach Brilon und eine Anbindung von OWL nach Bremen über Rahden hinaus eine Selbstverständlichkeit. Daneben gehört aber auch eine stärkere Vernetzung der Hochschulstandort und ein attraktives Studienangebot – weg vom aktuellen Bachelor – zu meinen Prioritäten.

 

Bernd Vollmer

Im Zusammenhang mit der Neuaufstellung des Regionalplans erarbeiten im Moment die Städte und Kreise, sowie die beteiligten Verbände ihre Stellungnahmen.

Diese könnt Ihr auf einer Internetseite der Bezirksregierung Detmold nachlesen: hier...

DIE LINKE. im Regionalrat Detmold: Aktuelles, Anfragen, Anträge, Reden


Inez Déjà

Erklärung der Partei DIE LINKE im Regionalrat des Regierungsbezirks Detmold

Der LEP- Entwurf der neuen Landesregierung ist eine Bankrotterklärung des Natur- und Umweltschutzes, so die Regionalrätin Inez Déjà zur Änderung der neuen Landesregierung des Landesentwicklungsplans. Weiterlesen


DIE LINKE fordert: Endlich Bahnstrecke Minden-Wunstorf ausbauen

Die Deutsche Bahn plant diverse Fernverkehrshalte in OWL zu streichen und eine Sprinter-Linie einzurichten. Die LINKE kritisiert diese Strategie mit aller Deutlichkeit: „Anstatt die Fahrzeiten über gestrichene Halte zu kürzen, sollte die Bahn endlich die bestehenden Engpässe beseitigen“, so Bernd Vollmer, Sachkundiger Bürger im... Weiterlesen


Regionalrätin Inez Déjà spricht sich gegen Regionalplanänderung aus

Die Regionalrätin Inez Déjà hat sich gegen eine Regionalplanänderung auf dem Gebiet des ehemaligen Gelände des Flugplatzes der Britischen Streitkräfte ausgesprochen. Weiterlesen


Inez Déjà

DIE LINKE erteilt der Detmolder Erklärung in Teilen eine klare Absage

Für wenig ausgewogen und in zentralen Aussagen nicht zukunftsorientiert ist für die LINKE die Detmolder Erklärung. Deshalb hat sich Inez Déjà, Vertreterin der LINKEN im Regionalrat, gegen die Erklärung ausgesprochen. Weiterlesen