Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Willkommen auf dem Webportal:
DIE LINKE. in Ostwestfalen-Lippe


DIE LINKE NRW

Gesundheitsministerkonferenz: Rote Karte für Spahn und Co.

Aus Anlass der am morgigen Mittwoch (16. Juni 2021) stattfindenden Konferenz der Gesundheitsministerinnen und -minister von Bund und Ländern (GMK) gehen Beschäftigte aus Krankenhäusern, Pflege- und anderen Gesundheitseinrichtungen überall im Land auf die Straße. Dazu erklärt Britta Pietsch, Gesundheitspolitische Sprecherin von DIE LINKE NRW: Weiterlesen

DIE LINKE. in OWL: Aktuelle Pressemeldungen und Infos


DIE LINKE. Kreisverband Gütersloh

Du hast das Wort!

Sonja Heitmann, Lehrerin an einer weiterführenden Schule im Kreis Gütersloh, berichtet von ihren Erfahrungen während der Covid-19-Pandemie. Bisher kommen in unserer Kampagne Beschäftigte und alle anderen Betroffenen aus den Bereichen Gesundheit, Bildung und Kultur zu Wort. Wer bereit ist drei oder vier Fragen zu beantworten, melde sich bitte unter info@die-linke-guetersloh.de oder 05423-4740952. Auf Wunsch wird Anonymität zugesichert. Weiterlesen


Kreistagsfraktionen: BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, SPD und DIE LINKE/Die PARTEI

Kreistag Paderborn: Dringlichkeitsantrag zur Bildung eines Corona-Beirats

Die drei Paderborner Kreistagsfraktionen BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, SPD und DIE LINKE/Die PARTEI stellen den Dringlichkeitsantrag zur Bildung eines Corona-Beirats für die Sitzung des Kreis- und Finanzausschusses, in Vertretung des Kreistages, am 22. März 2021. Weiterlesen


Mitgliederversammlung der Partei DIE LINKE stimmt dem Koalitionsvertrag zu – Kritik an der Haltung von SPD und Grünen zur GS Schildesche

Auf der Mitgliederversammlung am Mittwoch diskutierte die Partei DIE LINKE, Kreisverband Bielefeld den Entwurf des Koalitionsvertrags mit SPD und Grünen und stimmte ihm bei nur einer Gegenstimme und einer Enthaltung mit sehr großer Mehrheit zu. [...] Weiterlesen


DIE LINKE. KV Paderborn

DIE LINKE steht an eurer Seite für gute Löhne und Zukunftsperspektiven!

Am 1. März 2021 endete die Friedenspflicht in der Metall- und Elektroindustrie. Die Beschäftigten erleben gerade einen epochalen Umbruch der Arbeitswelt. Er trifft alle Branchen, aber in besonderem Maße die Metall- und Elektroindustrie. DIE LINKE. Kreisverband Paderborn erklärt mit folgender Erklärung seine Solidarität mit den Beschäftigten und der IG Metall: Weiterlesen


DIE LINKE/Die PARTEI - Kreistagsfraktion Paderborn

Kreis macht sich stark für Corona-Sonderbedarf für Sozialleistungsbezieher*innen

Die Kreistagsfraktion DIE LINKE/Die PARTEI forderte per Antrag den Kreis dazu auf, sich beim Jobcenter des Kreises dafür einzusetzen, dass die Corona bedingten Mehrbelastungen für Empfänger*innen von Sozialleistungen ausgeglichen werden. Der Antrag wurde am 22. Februar 2021 in der Sitzung des Kreis- und Finanzausschusses einstimmig angenommen. Weiterlesen


Steini erhalten!

DIE LINKE in Bielefeld solidarisiert sich mit den Aktivist*innen die den Steinhauser Wald besetzt haben. „Die Zerstörung von 22 Hektar gesunden Misch – und Laubwaldes ist angesichts der fortschreitenden Klimakrise und des deutschlandweiten Waldsterbens ein Skandal“ so Meike Taeubig, Ratsfrau für DIE LINKE Bielefeld. „Klimapolitik darf nicht länger den Profitinteressen des Kapitals unterworfen werden“ ergänzt Dominik Goertz, Mitglied im Kreisvrorstand. Weiterlesen


mitmachen: DIE LINKE IN OWL

Aktionsbündnis "Bielefeld Steigt Aus!"

DIE LINKE. NRW: Pressemitteilungen

Gesundheitsministerkonferenz: Rote Karte für Spahn und Co.

Aus Anlass der am morgigen Mittwoch (16. Juni 2021) stattfindenden Konferenz der Gesundheitsministerinnen und -minister von Bund und Ländern (GMK) gehen Beschäftigte aus Krankenhäusern, Pflege- und anderen Gesundheitseinrichtungen überall im Land auf die Straße. Dazu erklärt Britta Pietsch, Gesundheitspolitische Sprecherin von DIE LINKE NRW:

DIE LINKE NRW steht hinter Sahra Wagenknecht

In einem noch bis Sonntag (13. Juni 2021) laufenden Antragsverfahren, hat sich der Landesvorstand von DIE LINKE NRW bereits vor Ablauf der Frist für folgenden Beschluss ausgesprochen:

"SoWi" muss eigenständiger Studiengang bleiben

Der heutige Schulausschuss (9. Juni 2021) hat die Änderung der Lehramtszugangsverordnung beschlossen, durch welche die bisher als „Sozialwissenschaften“ benannten Studiengänge für angehende Lehrkräfte umbenannt werden sollen. Dazu erklärt Dr. Carolin Butterwegge, Schulpolitische Sprecherin von DIE LINKE NRW:

Sozial- und klimagerechte Mobilitätswende jetzt - Autobahnbau stoppen!

DIE LINKE NRW unterstützt die dezentralen Aktionstage für die Mobilitätswende am 5. – 6. Juni 2021 und ruft ihre Mitglieder zur Teilnahme auf.

Weltumwelttag: In NRW stehen 45 Prozent der Arten auf der Roten Liste

Zum Internationalen Umwelttag am 5. Juni erklärt die Artenschutzpolitische Sprecherin der Partei DIE LINKE NRW, Edith Bartelmus-Scholich: