Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Willkommen auf dem Webportal:
DIE LINKE. in Ostwestfalen-Lippe


DIE LINKE NRW

Black-Friday-Streik bei Amazon: Tarifflucht beenden, Dumpinglöhne bekämpfen!

Seit diesem Morgen (25.11.) streiken Amazon-Belegschaften im nordrhein-westfälischen Rheinberg und an anderen Standorten. Die Aktionen sind Bestandteil des weltweiten Aktionstages „Make Amazon Pay" gegen Ausbeutung und Steuervermeidung durch den Versand-Riesen. DIE LINKE unterstützt die Amazon-Beschäftigten in ihrem Kampf um einen Tarifvertrag.... Weiterlesen

DIE LINKE. in OWL: Aktuelle Pressemeldungen und Infos


DETMOLD IST BUNT! - Kundgebung am 28.08.2021 ab 11 Uhr in Detmold

GEMEINSAM.GESICHT_ZEIGEN: KEINE BÜHNE FÜR DIE AFD IN DETMOLD! Diese Grundhaltung gilt natürlich weiterhin, die Kundgebung am Samstag wurde jedoch abgesagt, da die AFD ihrerseits ihren Versuch an der Ameide in Detmold aufzutreten, aufgegeben hat. Weiterlesen


Fahrrad DEMO am SAMSTAG, den 28.8.2021 ab 14 Uhr in Detmold

Liebe Freundinnen und Freunde, die Initiative Lippe for Future, der ADFC, viele Umweltverbände und die Parteien, die eine zügige MOBILITÄTSWENDE und einen entschlossenen KLIMASCHUTZ groß schreiben, rufen noch vor der Bundestagswahl zu einer großen Demo auf. Fahrrad DEMO am SA, den 28.8.2021 in Detmold Treffpunkt und Start: in der EXTERSTRASSE, um 14:00 Uhr (Ende ca. 16:00) Redebeiträge, Musik, Stände... Weiterlesen


DIE LINKE/Die PARTEI - Kreistagsfraktion Paderborn

Wir haben Platz – Hilfe für die Menschen aus Afghanistan

„Die erwartbare Situation in Afghanistan kommt einem Totalversagen gleich.“ Daher fordern André Niedernhöfer, stellvertretender Fraktionsvorsitzender und seine Kreistagsfraktion DIE LINKE./Die PARTEI, den Landrat in einer Resolution auf, sich sofort auf Kreis-, Landes- und Bundesebene für die Aufnahme von Geflüchteten aus Afghanistan und für eine endgültige Beendigung von Abschiebungen nach Afghanistan stark zu machen. Weiterlesen


DIE LINKE. KV Paderborn/Linksfraktion Paderborn

Ehemalige Berliner Bausenatorin besucht das Alanbrooke Gelände

Das Thema Wohnen ist nach wie vor hoch aktuell. Auch in Paderborn steigen die Mieten und preiswerter Wohnraum ist schwer zu finden. Auf Einladung der Linken besuchte jetzt Berlins ehemalige Bausenatorin Katrin Lompscher das Alanbrooke Gelände. Auf dem ca.18 ha umfassenden ehemaligen Kasernengebiet soll ein neues Stadtquartier entstehen, das rund 800 Wohneinheiten umfasst. 30% davon werden als preisgebundene Wohnungen errichtet. Weiterlesen


DIE LINKE. Kreisverband Gütersloh

Corona-Impfstoff: Gesundheit der Menschen steht nicht im Mittelpunkt

Am Montag berichtete die Neue Westfälische: „Biontech mit deutlichem Gewinn- und Umsatzsprung“. Seit dem Börsengang Ende 2019 sind die Biontech-Aktien um etwa 2500 Prozent gestiegen. Die Großaktionäre Andreas und Thomas Strüngmann und Vorstandschef Sahin sind innerhalb weniger Monate in den Kreis der zehn reichsten Deutschen aufgestiegen. Der Kreisverband DIE LINKE. Gütersloh hat berechtigte Zweifel daran, dass bei den Maßnahmen in Sachen Covid-19-Pandemie die Gesundheit der Bevölkerung im Mittelpunkt steht. Weiterlesen


MM Graphia in Brackwede: Streik geht weiter!

Nachdem Scheitern der Einigungsstelle und dem Spruch gegen die Arbeitnehmerseite, hat ver.di die Geschäftsleitung zu der Fort- setzung der gescheiterten Sozialtarifver- handlungen aufgefordert. Bis heute Mittag am 4.08.2021 gab es keine Reaktion. Weiterlesen


mitmachen: DIE LINKE IN OWL

Aktionsbündnis "Bielefeld Steigt Aus!"

DIE LINKE. NRW: Pressemitteilungen

Black-Friday-Streik bei Amazon: Tarifflucht beenden, Dumpinglöhne bekämpfen!

Seit diesem Morgen (25.11.) streiken Amazon-Belegschaften im nordrhein-westfälischen Rheinberg und an anderen Standorten. Die Aktionen sind Bestandteil des weltweiten Aktionstages „Make Amazon Pay" gegen Ausbeutung und Steuervermeidung durch den Versand-Riesen. DIE LINKE unterstützt die Amazon-Beschäftigten in ihrem Kampf um einen Tarifvertrag. Dazu erklärt Christian Leye, Mitglied des Bundestages und Landesvorsitzender von DIE LINKE NRW:

Istanbul-Konvention umsetzen – Frauenhäuser finanzieren

Frauen sind immer noch von betroffen von Unterdrückung. Sie reicht von Lohnungleichheit bis hin zum Frauenmord. Auch in Deutschland ist die Gewalt an Frauen ein alltägliches gesellschaftliches Problem. Mindestens jede vierte Frau in Deutschland hat mindestens einmal in ihrem Leben körperliche und/oder sexuelle Gewalt erfahren. In etwa der Hälfte der Fälle ist der Partner für diese Taten verantwortlich. Am Donnerstag (25. November) ist der Internationale Tag gegen Gewalt an Frauen. Dazu erklärt Nina Eumann, Landessprecherin von DIE LINKE NRW:

Gute Bildung und Gesundheitsversorgung für alle: Solidarität mit den streikenden Landesbeschäftigten

Die Warnstreiks im öffentlichen Dienst gehen in die zweite Woche: Die Beschäftigten der Uni-Kliniken in Aachen, Bonn, Düsseldorf, Essen, Köln und Münster treten in den Ausstand. Darüber hinaus legen Angestellte der Schulen und Hochschulen in Münster, Bielefeld, Gelsenkirchen, Essen, Duisburg, Düsseldorf und Wuppertal ihre Arbeit nieder. Zum Warnstreik an den Uni-Kliniken erklärt Nina Eumann, Landessprecherin von DIE LINKE NRW:

CDU und FDP zeigen: Schwarz-gelb steht für weiteres Artensterben in NRW

Zur Ablehnung der Volksinitiative Artenvielfalt NRW im Umweltausschuss des Landtags mit der Stimmenmehrheit von CDU und FDP erklärt die artenschutzpolitische Sprecherin von DIE LINKE NRW, Edith Bartelmus-Scholich:

Die LEG Immobilien AG steigert ihren Gewinn auf dem Rücken von Mieterinnen und Mietern

Der Immobilienkonzern LEG hat am gestrigen Mittwoch (10.11.2021) verkündet, dass er im dritten Quartal deutlich mehr verdient hat und seinen Gewinn im Vergleich zum Vorjahr um 13,6 Prozent auf 116 Millionen Euro steigern konnte. Dazu erklärt Nina Eumann, Landessprecherin von DIE LINKE NRW: