Willkommen auf dem Webportal:
DIE LINKE. in Ostwestfalen-Lippe

Europawahl 2024 Gerechtigkeit geht #Nurmitlinks

Özlem Demirel; Mo 13.5., Bielefeld, 19.00 Uhr, Bürgerwache am Siegfriedplatz

Diesmal leider kein „Erwartung übertroffen“ für DIE LINKE. Zumindest, wenn es nach dem reinen Wahlergebnis des gestrigen Abends geht. Weiterlesen

DIE LINKE. in OWL: Aktuelle Pressemeldungen und Infos

9.300 Bielefelder haben den Einwohnerantrag der Bielefelder LINKEN zum Erhalt der Bürgerberatungen in den Stadtteilen Hillegossen, Brake, Schildesche, Dornberg und Gadderbaum bereits unterschrieben. Alle betroffenen Bezirksvertretungen haben sich einstimmig gegen die Schließungen ausgesprochen. Nur in Schildesche gab es eine Mehrheitsentscheidung. Ziel sind 10.000 Unterschriften bis Mitte November. Dann kommt das Thema in die Ratssitzung im Dezember. Weiterlesen

„Asylrecht ist Menschenrecht!“

DIE LINKE. im Kreistag Gütersloh, Kreisverband DIE LINKE Gütersloh

Özkan Aksoy vom AK Asyl gibt einen kurzen Überblick über das deutsche und europäische Asylrecht. Ein weiterer Augenmerk wird sich auf die Kriminalisierung der Geflüchteten durch die europäische Abschottungspolitik richten. Im Anschluss diskutieren wir über die Handlungsmöglichkeiten vor Ort. Weiterlesen

"Trauer, Wut, Widerstand"

Bündnis der demokratischen Kräfte OWL

Erdogan darf kein Partner mehr für die Bundesregierung sein! Unter der Losung "Trauer, Wut, Widerstand" ruft das Bündnis der demokratischen Kräfte OWL zur Teilnahme an einer Demonstration am Samstag, dem 17. 10. 2015, auf. Beginn ist um 15 Uhr vor dem Rathaus in Bielefeld. Anlass sind die verheerenden Bombenanschläge am 10. Oktober in Ankara. Weiterlesen

Wir waren in Berlin!

Andrea Musiol, Geschäftsführerin Kreisverband DIE LINKE. Lippe

Eindrücke von der TTIP-Demo am 10.10. in Berlin Weiterlesen

NGG, „IG WerkFAIRträge“, Franziskaner und DIE LINKE zeigen Film in Versmold Am 27. Oktober 2015 wird in Versmold der Film „10 MILLIARDEN - Wie werden wir alle satt“ gezeigt. Beginn ist um 19 Uhr in der Gaststätte Bröcker. Filmemacher Valentin Thurn sucht Antworten auf die Frage, wie im Jahre 2050 zehn Milliarden Menschen ernährt werden können. Weiterlesen