Willkommen auf dem Webportal:
DIE LINKE. in Ostwestfalen-Lippe

Europawahl 2024 Gerechtigkeit geht #Nurmitlinks

Özlem Demirel; Mo 13.5., Bielefeld, 19.00 Uhr, Bürgerwache am Siegfriedplatz

Zum Internationalen Tag gegen Homo-, Bi-, Inter- und Transphobie (Idahobita) am 16.05.2024 erklärt Dominik Goertz, queerpolitischer Sprecher von Die Linke NRW: Weiterlesen

DIE LINKE. in OWL: Aktuelle Pressemeldungen und Infos

Am Freitag, dem 20. November 2015, wird das Bündnis der demokratischen Kräfte OWL der Opfer des Terrors gedenken. Treffpunkt ist um 17 Uhr am Rathaus. In den letzten Monaten hat der Terror in der Türkei 262 zivile Todesopfer und 759 Verletzte gefordert. Ganze Städte werden von Militär und Polizeieinheiten belagert. Scharfschützen zwingen die Bevölkerung wochenlang in Kellern auszuharren. Weiterlesen

Beschäftigte der SB-Warenhauskette real,- setzen ihren Protest gegen die Flucht der Metrotochter real,- aus der Tarifbindung fort. Weiterlesen

Mit Merkel, Betrug und Terror zum Wahlsieg

Bündnis der demokratischen Kräfte OWL

Das Bündnis der demokratischen Kräfte OWL zum Wahlausgang in der Türkei - Mit Einschüchterung und Wahlbetrug, durch Unterdrückung der Opposition bis hin zum offenen Terror und mit der freundlichen Unterstützung seitens der EU und der Bundesregierung hat Recep Tayyip Erdogan die Wahl gewonnen. Seine AKP hat die absolute Mehrheit der Stimmen erreicht. Erdogans Strohmann Ahmet Davutoglu bleibt Ministerpräsident, nachdem bei der letzten Wahl im vergangenen Juni Erdogan und sein Regime als große Verlierer hervorgingen. Weiterlesen

Cuba Sí Regionalgruppe in Paderborn gegründet

Cuba Sí - RG Paderborn, Manuel Leyva

Am 30.10.15 folgten 40 interessierte Bürgerinnen und Bürger der Einladung zur Gründung der Cuba Sí Gruppe in Paderborn. Zu Beginn gratulierte der Kreissprecher der Linken, Mehmet Ali Yeşil, zur Gründung und hob die Wichtigkeit der Solidarität mit Kuba hervor. „Denn trotz der vermeintlichen Annäherung beider Länder, halten die USA nach wie vor an der Blockade gegen Kuba fest.“, so Yeşil. Weiterlesen

9.300 Bielefelder haben den Einwohnerantrag der Bielefelder LINKEN zum Erhalt der Bürgerberatungen in den Stadtteilen Hillegossen, Brake, Schildesche, Dornberg und Gadderbaum bereits unterschrieben. Alle betroffenen Bezirksvertretungen haben sich einstimmig gegen die Schließungen ausgesprochen. Nur in Schildesche gab es eine Mehrheitsentscheidung. Ziel sind 10.000 Unterschriften bis Mitte November. Dann kommt das Thema in die Ratssitzung im Dezember. Weiterlesen